26 Kerzen für „Waltraut Hennerbichler

  • 5. Oktober 2019 um 16:51
    Permalink

    Letzte Grüße von einen deiner Reha Kollegen aus Perchtoldsdorf,wir werden Dich vermissen! Liebe Grüße von Gottfried.

    Antworten
  • 27. August 2019 um 17:24
    Permalink

    Die.unvergesslichen.Erinnerungen bleiben.ich werd.dich.nie.Vergessen.deine ArbeitskolleginClaudia

    Antworten
  • 31. Juli 2019 um 10:18
    Permalink

    Als Gott sah, dass der Hügel zu steil und das Atmen zu schwer wurden, legte er den Arm um sie und sagte: „Komm heim!“
    Aufrichtige Anteilnahme

    Antworten
  • 30. Juli 2019 um 20:34
    Permalink

    Es ist immer schwer einen Menschen zu verlieren, doch es ist schön zu wissen, dass viele ihn gerne hatten.
    Du wirst uns sehr fehlen.
    Deine Freunde der Singgemeinschaft

    Antworten
  • 28. Juli 2019 um 16:41
    Permalink

    Aufrichtige Anteilnahme

    Antworten
  • 26. Juli 2019 um 9:25
    Permalink

    Mein aufrichtiges Beileid für Familie.

    Antworten
  • 24. Juli 2019 um 20:58
    Permalink

    Wir haben viele schöne Stunden mit Dir verbracht. Wenn Du auch gegangen bist, bleibst Du immer in unserem Gedächtnis. Viel Kraft für Deine Familie

    Antworten
  • 24. Juli 2019 um 16:09
    Permalink

    In der Blüte ihres Lebens nahm zu sich sie schon der Herr. Unsre Tränen sind vergebens , sie erwecken sie nicht mehr.

    Antworten
  • 24. Juli 2019 um 15:14
    Permalink

    Wenn die Sonne des Lebens untergeht, leuchten die Sterne der Erinnerung.

    Antworten
  • 24. Juli 2019 um 15:13
    Permalink

    Es ist traurig, einen lieben Menschen zu verlieren,
    aber es ist trauriger, ihn leiden zu sehen.

    Liebe Traudi, du wirst uns immer fehlen!

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 17:15
    Permalink

    Unser tiefstes Mitgefühl für die Angehörigen und ein Licht für die letzte Reise Fam. Hennerbichler, Schwanenstadt.

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 15:43
    Permalink

    Mit dem Tod eines geliebten Menschen verliert man vieles,
    niemals aber die gemeinsam verbrachte Zeit.

    Unser aufrichtiges Beileid!
    Fam. Mittendorfer

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 15:35
    Permalink

    Und immer sind da Spuren deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen und dich nie vergessen lassen.

    Unser tiefes Mitgefühl und viel Kraft für diese schwere Zeit!
    Kornelia, Manfred, Sophie und Lukas

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 14:24
    Permalink

    Liebe Traudi du wirst mir immer fehlen

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 13:11
    Permalink

    Und immer sind da Spuren deines Lebens,
    Gedanken, Bilder und Augenblicke.
    Sie werden uns an dich erinnern, uns glücklich und traurig machen-
    und dich nie vergessen lassen!

    Unser aufrichtige Anteilnahme der Trauerfamilie

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 12:41
    Permalink

    Du bist nicht tot nur fern von uns. Denn tot ist nur der,der vergessen wird.
    Greti und Heinz

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 11:12
    Permalink

    Der Tod ist das Tor zum Licht
    am Ende eines mühsam gewordenen
    Lebens!

    Mein aufrichtiges Beileid

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 10:19
    Permalink

    Als Gott sah, dass der Weg zu lange,
    der Hügel zu steil und
    der Atem zu schwer wurde,
    legte er seinen Arm um sie und
    schenkte ihr seinen Frieden.

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 8:48
    Permalink

    ein Licht für die letzte Reise gebe ich dir mit liebe Traudi .
    Unser Aufrichtiges Beileid

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 8:14
    Permalink

    „Dem Auge so fern, dem Herzen ewig nah“! Die Erinnerungen kann uns keiner nehmen! Viel Kraft an eure Familie und guten Zusammenhalt!

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 7:36
    Permalink

    Von dem Menschen, den du geliebt hast,
    wird immer etwas in deinem Herzen zurückbleiben:
    etwas von seinen Träumen,
    etwas von seinen Hoffnungen,
    etwas von seinem Leben,
    alles von seiner Liebe.

    Aufrichtige Anteilnahme im Namen des Pensionistenverbandes Laakirchen
    Hilde Spitzbarth

    Antworten
  • 23. Juli 2019 um 5:27
    Permalink

    Du warst unseres Leben Licht.
    Dein Leben war Liebe,
    Güte und Pflicht.

    Unsere aufrichtige Anteilnahme.

    Antworten

Gedenkkerze anzünden

.